Gruppen

Hier findet ihr eine Übersicht aller Gruppen im Stamm. Angefangen von der Meute Eichhörnchen, im Alter von 6 bis 11 Jahren, gefolgt von der Pfadfinderstufe von 12 bis 16 Jahren. Während in der Meute viel gespielt und gebastelt wird, sind die Pfadies gerne draußen, gehen auf Hajk, basteln, werkeln oder machen Feuerwettbewerbe. Eben alles, was Spaß macht.

Ab ungefähr 16 Jahren wird dann aus einer Pfadfindersippe eine Runde, die keinen Gruppenleiter mehr haben, und ihre Rundenstunden selbstständig planen. Sie erledigen auch die organisatorischen Arbeiten im Stamm wie etwa Lagerplaungen.

Was alle Stufen verbindet ist die Leidenschaft der Pfadfinderei, in der Gruppe verschiedenste Herausforderungen zu bewältigen, Abendteuer zu erleben und die Welt etwas besser zu machen. Dabei ist die Gemeinschaft, das Singen, Feuermachen sehr wichtig. Aber auch Blödsinn fällt uns nur zur Genüge ein, der Spaß kommt bei uns nie zu kurz!

Wenn ihr das Pfadfinderleben kennenlernen wollt, ganz egal wie alt ihr seid, meldet euch einfach bei uns, wir freuen uns über jedes neue Gesicht!